1000km-Abzeichen

1000-km-Abzeichen des Landes-Kanu-Verbandes Brandenburg

  • Wandersportordnung des LKV Brandenburg
  • Antragsformular (pdf)

Das 1000-km-Abzeichen kann von den Mitgliedern der Vereine und Einzelmitgliedern des Landes-Kanu-Verbandes Brandenburg e. V. (LKV) erworben werden.
Die Bewerber müssen in einem Fahrtenjahr, das am 01.10. des Vorjahres beginnt und am 30.09. des laufenden Jahres endet, 1000 gepaddelte Kilometer nachweisen.
Das Abzeichen ist ein Bootsaufkleber in Wimpelform in den Landesfarben rot und weiß, mit dem Adler des Wappens des Landes Brandenburg, dem Eindruck „1000 km“ und dem Schriftzug „KANU“.


Bestimmungen für den Erwerb des Brandenburg-Leistungsabzeichen

Nach dem Ersterwerb können Steigerungen in folgenden Stufen erworben werden:

“ title=“

Mrz
2
Sa
9:30 Kanu-Rennsport: Kampfrichtersemi... @ Regattastrecke Brandenburg (Funktionsgebäude)
Kanu-Rennsport: Kampfrichtersemi... @ Regattastrecke Brandenburg (Funktionsgebäude)
Mrz 2 um 9:30 – 17:00
Kanu-Rennsport: Kampfrichterseminar 2019 @ Regattastrecke Brandenburg (Funktionsgebäude) | Brandenburg an der Havel | Brandenburg | Deutschland
Für alle Kanu-Rennsport-treibenden Vereine gibt es die Notwendigkeit, Kampfrichter ausbilden zu lassen. Bereits in der Ausschreibung für Regatten wird darauf hingewiesen, dass pro 10 teilnehmenden Athleten […]