#Coronavirus – LKV Brandenburg-Update *14

DOSB-LIZENZEN: Durch Ausnahmeregelung behalten Lizenzen weiterhin Gültigkeit
6. Januar 2021

Liebe Kanufreunde in Brandenburg,

das neue Jahr hat anders begonnen als je eines zuvor. Das steht fest. Ich hoffe, dass Ihr alle dennoch mit Freude und gesund in das Jahr 2021 starten konntet.

Seit dem 10.01.2021 gibt es eine neue Regelung der Landesregierung Brandenburg für unser aller Handeln zur Eindämmung des Coronavirus. Sie bringt auch für den Sport weitere Einschränkungen mit sich. Daher möchte ich dies zum Anlass nehmen, Euch aktuell über die Regelungen auf der Basis der neuen Eindämmungsverordnung zu informieren.


+++ NEUE EINDÄMMUNGSVERORDNUNG seit 10.01.2021 – Was heißt das für den Sport?

  • Kaderathleten an Bundes-, Landes- oder Olympiastützpunkten dürfen nach wie vor drinnen und im Freien trainieren, so die Stellungnahme des LSB auf meine Anfrage hin. Je nach Corona-Situation in den Regionen können lokal jedoch zusätzliche Einschränkungen festgelegt werden. Deshalb ist eine Abstimmung mit dem Gesundheitsamt zu veranlassen.

Ich bitte Euch weiterhin, den notwendigen Anordnungen Folge zu leisten.
Link – Vierte Verordnung über befristete Eindämmungsmaßnehmen aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVI-19 im Land Brandenburg


+++ DOSB-Lizenzen behalten aufgrund einer Ausnahmeregelung in 2021 ihre Gültigkeit

Die vom DOSB gemachte Ausnahme von der vorübergehenden Änderung der Praxis bei der Ausstellung und Verlängerung von DOSB-Lizenzen aufgrund der Corona-Pandemie gilt auch im Jahr 2021.
DOSB-Lizenzen, die bis zum 31. Dezember 2021 ungültig werden, können bei Bedarf auch ohne Abschluss einer Fortbildung um ein weiteres Jahr ab dem letzten Tag der Gültigkeit verlängert werden.
Link – Informationen zur Verlängerung der DOSB-Lizenzen


+++ Online-Seminar => Onlinebasiertes Heimtraining,
19.01.2021

Die Akademie des Kanusports des DKV bietet in 2021 zusätzlich zum bestehenden Akademieprogramm ein neues, modulares Fortbildungsmodulprogramm an. Die ausgeschriebenen Module können besucht und anteilig zur Lizenzverlängerung (B/C) angerechnet werden.

SEMINAR:       Onlinebasiertes Heimtraining
DATUM:          19.01.2021 / => Anmeldung bis 14.01.2021!
UHRZEIT:        jeweils 17.00-19.15 Uhr
THEMEN:
+ Planung und Durchführung eines onlinebasierten Heimtrainings,
+ psychologische Bedeutung eines Online-Trainings in der aktuellen Zeit,
+ Beispiele für Koordinations-  und Konditionstraining zur Inspiration
Link – Ausschreibung Fortbildungsmodul: Onlinebasiertes Heimtraining
Link – Akademieprogramm der Akademie des Kanusports


+++ Online-Seminar => Hygiene Teil I & Teil II,
26.01.2021 & 16.02.2021

Die Akademie des Kanusports des DKV bietet in 2021 zusätzlich zum bestehenden Akademieprogramm ein neues, modulares Fortbildungsmodulprogramm an. Die ausgeschriebenen Module können besucht und anteilig zur Lizenzverlängerung (B/C) angerechnet werden.

SEMINAR:       Hygiene
DATUM:          26.01.2021 (Teil I) und 16.02.2021 (Teil II) / => Anmeldung bis 21.01.2021!
UHRZEIT:        jeweils 17.00-19.15 Uhr
THEMEN:
+ Reinigung & Desinfektion,
+ Desinfektionsmethoden,
+ Grundkenntnisse über relevante Keime,
+ Maßnahmen im Zusammenhang mit der COVID19-Pandemie (beispielhaftes Veranstaltungskonzept)
Link – Ausschreibung Fortbildungsmodul: Hygiene I + II
Link – Akademieprogramm der Akademie des Kanusports


+++ LKV stellt Webräume für seine Mitglieder zur Verfügung

Ich möchte noch einmal darauf hinweisen, dass der LKV Euch gerne behilflich ist und ZOOM-Webräume anbietet, um z.B. Online-Trainings anzubieten oder Vorstandssitzungen durchzuführen.
Anfragen richtet Ihr bitte an die Geschäftstelle: Jörg Henker, 0331/901181, geschaeftsstelle@kanu-brandenburg.de.


+++ Terminkalender 2021 des LKV online

Soweit Ihr sie in den DKV-Kalender eingetragen oder die LKV-Geschäftsstelle über geplante Kanu-Veranstaltungen in den einzelnen Sportarten informiert habt, sind Eure Angebote im LKV-Kalender auf unserer Webseite veröffentlicht.
Schaut mal rein, es kann ohne Ende gepaddelt werden in 2021!
Weitere Eintragungen sind jederzeit möglich. Tretet dafür mit der Geschäftsstelle in Kontakt: Jörg Henker, 0331/901181, geschaeftsstelle@kanu-brandenburg.de.

Auf ein neues Kanujahr, mit vielen Kanufahrern in und aus Brandenburg und jeder Menge Kanumomenten.

Ich freue mich darauf, Euch in 2021 hier und da wiederzusehen. 🙂

Eure

………………………………………………….
Dajana Pefestorff
Präsidentin