KANU-MARATHON: LKV Brandenburg erfolgreich bei den Deutschen Meisterschaften

STELLENANGEBOT: Trainer (m/w/d) für den Landesstützpunkt Kanu in Potsdam
11. Oktober 2021
AUS-/FORTBILDUNG: Möglichkeit zur Lizenzverlängerung beim DKV im Onlineformat
22. Oktober 2021

© WSV Rheine 1932 e.V. I Deutschen Meisterschaften im Kanumarathon 2021

Vom 08.-10.10.2021 fanden auf der Ems in Rheine die Deutschen Meisterschaften im Kanumarathon statt. Der LKV Brandenburg wurde dabei durch Sportler vom ESV Cottbus und vom Kanuverein Peitz vertreten, die mit herausragenden Ergebnissen aufwarten konnten. Die Mannschaft brachte 3 x Gold durch Maximilian Götzl im K1 der Junioren über 3,4 km und zusammen mit Arne Kraus im K2 über 19,1 km sowie Tim Schlensog im K1 der Jugend über 10,3 km mit. Außerdem gewann Maximilian Götzl Silber im K1 über 19,1 km.

Dazu kamen weitere Top-Platzierungen durch Tim Schlensog (4.) K1 3,4 km, Pauline Teichelmann – Josephine Weichert (4.) K2 10,3 km, Elias Geike (5.) K1 10,3 km, Terence Götzl – Elias Geike (5.) K2 10,3 km und Jan-Peter Menges (6.) K1 19,1 km.

 

Peitz, 12.10.2021 I Kanuverein Peitz, Donald Neugebauer